Mehrgenerationale Beratung

Wir alle sind – mehr als es uns bewusst ist, und mehr, als es uns manchmal lieb ist – von unserer Familie, unseren Ahnen beeinflusst. Häufig übernehmen wir familiäre Grundsätze und Regeln, denen schon unsere Großeltern folgten. Meist sind diese familiären Richtlinien durchaus hilfreich und geben uns Orientierung und Halt in unserem Leben. Mitunter jedoch hindern uns diese familiären Weitergaben am eigenen Wachstum und blockieren uns, freie Entscheidungen zu treffen. So kommt es, dass Menschen berufliche und private Entscheidungen treffen, die ihnen nicht entsprechen und sie auf Dauer unglücklich machen.

Wenn Sie das Gefühl haben, in „Altlasten“ verstrickt zu sein, wenn Sie sich selbst besser verstehen möchten und sich freimachen möchten von familiär übertragenen Lasten, dann bin ich Ihnen auf diesem Weg gerne behilflich.

Ich erlebe immer wieder, wie diese Art der therapeutischen Arbeit zu großer Entlastung der Klienten/innen führt und wie durch das neue „Selbst-Verständnis“ positive Veränderungsprozesse in Gang gesetzt werden.